Startseite
Sie sind hier: Startseite » Meine Wenigkeit

Meine Wenigkeit

"Meine Wenigkeit", das sagt man, um Bescheiden zu klingen. "Meine Wenigkeit", dass sage ich um anzugeben. Anzugeben für Jesus. Deswegen bin ich so wenig, weil er so viel für mich ist.

Ach ich bin viel zu wenig,
zu rühmen seinen Ruhm;
der Herr allein ist König,
ich eine welke Blum.
Jedoch weil ich gehöre
gen Zion in sein Zelt,
ist’s billig, dass ich mehre
sein Lob vor aller Welt.
(Paul Gerhardt, 1653 / EG 302)


Hobbys und Interessen

Meine Hobbys und Interessen als Internetlinks
Ich will nicht viel erzählen, klickt selber, wenn ihr wissen wollt, was mich interessiert und fasziniert.

Interessen-Links